Alte Poststation Bornkrug
Die über 300 Jahre alte Ferienwohnung


Natur erleben vor der Haustür

Trotz der guten Autobahnanbindung finden Sie absolute Ruhe und Einsamkeit.

 
Bornkrug liegt im ehemaligen Staatsjagdgebiet und ist deshalb von umformenden Eingriffen verschont worden. Klare Seen, naturbelassene Wiesen und Trockenrasen, weite Wälder, Moore und Flusslandschaften lassen sich fabelhaft erkunden. Das flache Land ist für ausgiebige Fahrradtouren geeignet.

 





Oft sind es die kleinen Dinge die unser Auge verlernt hat, zu sehen. Nehmen Sie sich die Zeit und genießen Sie die Schönheit der Landschaft. Mit der Natur eins zu sein kann uns Menschen glücklich machen.

 


See- und Fischadler, Eisvögel, Kraniche,  Graugänse, Rohr­dommeln, Flussseeschwalben und viele seltene Singvögel gehören hier zur Normalität.

 


Unser Augenmerk richtet sich  glücklicherweise wieder verstärkt auf Insekten und Kleintiere. Die Endmoränen­landschaft bietet durch den Reichtum an Steinen diesen Lebewesen einen idealen Lebensraum und ermöglicht  die Beobachtung seltener Arten.